Ernährungsberatung | Flury Stiftung

kochen_essen_Ernaehrung

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

News - Ernährungsberatung

Bei der Ernährungsberatung ist es Ziel, das Essverhalten langfristig zu ändern. Dabei werden medizinische Indikationen, ganz persönliche Ernährungs- und Alltagsgewohnheiten sowie individuelle Fragen der Patienten berücksichtigt.
In der Beratung wird einerseits Fachwissen nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft, andererseits die praktische Umsetzung im Alltag vermittelt. 
 

• bei Risiko für oder bestehender Mangelernährung z.B. durch krankheitsbedinger Appetitlosigkeit
• bei Geschmacksveränderungen, Schluckproblemen
• nach Operationen im Magen-Darm-Trakt
• bei Malabsorption, Maldigestion, Diarrhoe, Obstipation
• bei Unverträglichkeiten

Anmeldung durch den Spitalarzt 
 

Die Kosten werden bei anerkannten Diagnosen von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen. Dazu wird eine ärztliche Verordnung benötigt.

Die Ernährungsberatung kann jedoch auch ohne ärztliche Verordnung in Anspruch genommen werden. In diesem Fall gelten folgende Verrechnungstarife:
• Erstberatungen CHF 99.00 (Dauer 45-60 Min.)
• Folgeberatungen und Kontrollen CHF 77.00 (Dauer 30 Min.)
 

Bei genügend Anmeldungen wird ein Kurs zum Thema "langfristige Gewichtsreduktion" angeboten. Die Kosten dafür werden bei entsprechender medizinischer Indikaton von der Grundversicherung übernommen.

Karin von Burg, MSc clin. nutr.
Ernährungsberaterin SVDE
  
081 308 08 58
karin.vonburg@flurystiftung.ch
jeweils montags 

Verordnung Ernährungsberatung

Kontakt
Close