Dipl. Pflegefachmann/frau HF | Flury Stiftung

Dipl. Pflegefachmann/frau HF

News - Dipl. Pflegefachmann/frau HF

Wollen Sie hilfsbedürftige Menschen in allen Lebensphasen pflegen und Verantwortung übernehmen? Suchen Sie den direkten, vertrauensvollen Kontakt zu Patientinnen und Patienten und Teamarbeit ist Ihnen wichtig? Dann ist der Beruf Pflegefachfrau/-mann in unserem Spital, bei der Spitex oder in einem der Alters- und Pflegeheime genau das Richtige. Für die Patienten, deren Angehörige und das medizinische Fachpersonal sind Sie die zentrale Ansprechperson. Sie pflegen, organisieren und koordinieren die Pflegemassnahmen und die Betreuung. Die Pflege wird von Ihnen auf die – sich möglicherweise oft verändernde – Patientensituation abgestimmt. Ihre Arbeit ist anspruchsvoll und erfordert eine hohe Belastbarkeit. Zudem sind Sie an sozialen und medizinischen Themen interessiert.

Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt zu 50% an der Schule und zu 50% in der beruflichen Praxis.

Vollzeitstudium

  • regulär (3 Jahre)
  • verkürzt für einschlägig* vorgebildete Personen (2 Jahre)
  • verkürzt für FaGe mit bestandener eidg. Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung (1.5 Jahre, 78 Wochen)

Berufsbegleitendes Studium

  • regulär (4 Jahre)
  • verkürzt für einschlägig* vorgebildete Personen (3 Jahre)
  • für dipl. Pflegefachpersonen DN I (1 Jahr)

* einschlägige Vorbildung = FaGe oder gleichwertige Ausbildung

All diese Wege führen zum eidgenössisch anerkannten Abschluss als diplomierte Pflegefachfrau/-mann HF.

Wir bieten Ihnen

  • Praktikumsplatz (Zuteilung durch BGS) oder eine Direktanstellung in der Flury Stiftung
  • Grundlohn inkl. 13 Monatslohn
  • Selbständiges und eigenverantwortliches arbeiten
  • Unterstützung und Begleitung eines kompetenten Ausbildungsteams während deiner Weiterbildung

Voraussetzungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ, gymnasiale Matura, Fachmittelschul- Ausweis oder gleichwertige Ausbildung
  • Praktischer Einblick ins Berufsfeld Pflege von mindestens vier Wochen
  • Persönliche Eignung, die durch eine Selbst- und eine Fremdeinschätzung dokumentiert ist

Anforderungen

  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Hohe Verantwortungskompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und rasche Auffassungsgabe
  • Hohe Selbst- und Sozialkompetenz
  • Grundlagenkenntnisse in Anatomie/Physiologie

Bewerbung & Selektion

  • Vollständiges Bewerbungsschreiben inkl. Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse und Abschlüsse
  • Multicheck® Kompetenzanalyse Gesundheit HF - Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF
  • Referenzen

Selektion für eine Direktanstellung in der Flury Stiftung

  • Eignungspraktikum mind. 1 Woche im gewünschten Arbeitsfeld
  • Fremdbeurteilung durch die Berufsbildnerin
  • Bewerbungsgespräch
  • Referenzeinholung

Informationen über das Selektionsverfahren am BGS und den Studienverlauf finden Sie unter: https://www.bgs-chur.ch/