Ärztliche Leitung Innere Medizin
PD Dr. med. Jens Hellermann
Chefarzt
E-Mail

Sekretariat / Anmeldung Sprechstunde

Tel.: 081 308 09 30
Fax: 081 308 09 33
E-Mail

 
 

Endoskopie (Spiegelung von Magen und Darm)

Mit Hilfe der Endoskopie können Speiseröhre, Magen und Darm untersucht, Krankheiten erkannt, Gewebeproben entnommen und Behandlungen durchgeführt werden.
Als Endoskopie bezeichnet man die Arbeit mit Endoskopen. Dies sind rohr- oder schlauchförmige Geräte, mit welchen man Innenräume untersuchen kann. Umgangssprachlich bezeichnen wir eine Endoskopie als „Spiegelung“.
Im Spital Schiers werden moderne Videoendoskope eingesetzt. Während der Endoskopie können bei Bedarf zusätzlich Durchleuchtungen oder Röntgenaufnahmen gemacht werden. Eine Spezialform ist die sogenannte Kapselendoskopie, bei der ein kleiner kapselförmiger Video-Chip geschluckt wird, welcher bei der Passage durch den Verdauungstrakt Bildinformationen auf ein externes Gerät überträgt.
Endoskope werden in der Gastroenterologie durch natürliche Körperöffnungen ins Organinnere eingeführt. Dies ist weitgehend schmerzlos, da Endoskopien in einer Halbnarkose (Analgosedation mit Midozolam/Pethidin) oder oberflächlichen Narkose (Sedationsnarkose mit Propofol) durchgeführt werden – je nach gesundheitlicher Situation und Wunsch der PatientInnen.

Die meisten Endoskopien werden ambulant durchgeführt.

Endoskopisches Angebot
Magenspiegelung (Gastroskopie)
Dickdarmspiegelung (Koloskopie)
Enddarmspiegelung (Proktoskopie)

Endoskopische Eingriffe
Gewebeentnahme zur Untersuchung (=Biopsie)
Sekretentnahme zur Untersuchung
Blutstillung
Entfernung von Polypen (Polypektomie)
Einlegen/Wechsel von Ernährungssonden (PEG-Sonden)
Hämorrhoidenbehandlung (u.a. Gummibandligatur)


Untersucher:

Dr. Henning Usadel, Leitender Arzt Innere Medizin
Leiter Gastroenterologie
- Gastroskopie
- Koloskopie
- Proktologie
- Hepatologie

Dr. Claudia Pirozzi, Leitende Ärztin Innere Medizin
- Gastroskopie
- Koloskopie
- Proktologie


Anmeldung:

notfallmässig
Tel.: 081 308 07 77 (Tagesarzt)
oder über einen Kaderarzt

stationär
Tel.: 081 308 08 72 (Patientendisposition)
Fax: 081 308 08 76
E-Mail

ambulant
Tel.: 081 308 09 30 (Ärztesekretariat)
Fax: 081 308 09 33
E-Mail

 
 
 
 
Südostschweiz Somedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website